Kaputtes Handy aus Versehen gekauft!!! [Gelöst]

KIMI - 24. April 2012 um 17:33 - Letzte Antwort: Janine01 1388 Beiträge Montag Oktober 10, 2011Mitglied seit:RedakteurStatus November 13, 2015 Zuletzt online:
- 25. April 2012 um 14:56
Guten Tag,

Ich bitte euch um Rat.Denn ich will nichts falsches machen.
Als ich eine Kaufanzeige vom Handy bei EBAY gesehen habe,war ich vom Preis fasziniert, dass ich es direkt gekauft habe. Ich habe doch nicht darauf aufgepasst, dass das Handy kaputt ist und dass ich die Reparaturkosten übernehmen muss.
Nun habe ich eben mein Päckchen bekommen und natürlich negativ überrascht/
Meint ihr ich kann es zurückgeben und mein Geld zurückfordern?
Vielen Dank für euren Meinungen im Voraus.
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Antworten
Janine01 1388 Beiträge Montag Oktober 10, 2011Mitglied seit:RedakteurStatus November 13, 2015 Zuletzt online: - 25. April 2012 um 14:56
0
Bewertung
Hallo Kimi!
Solange der Verkäufer genau darauf hingewiesen hat , dass das Handy kaputt ist , trifft ihn keine Schuld...
Im Lichte dessen , wäre der Verkäufer dazu verpflichtet, die Ware zurückzunehmen. Doch ein Versuch waere meiner Meinung nach , wert.
Sollte er nicht darauf eingegangen sein , rate ich dir das Handy zu reparieren und es wieder in EBAY reinzustellen...oder es für sich zu behalten..Du hast die Wahl halt.
Gruß
Antwort von Janine01 kommentieren