Ohne ihr Verständnis deutscher Bürger werden?

Melden
-
Message postés
1390
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 9, 2020
-
Guten Tag,

ich bin mit einer deutschen Frau verheiratet, mit der Mutter meiner 06 Kindern .( Seit 11 Jahren " eigentlich glücklich verheiratet". Doch hat meine Frau Angst davor, dass ich sie verlasse , solle ich die deutsche Staatsangehörigkeit erworben habe.
Kann ich auch ohne ihre Mithilfe sie erwerben?
Ich hoffe,ich bekomme so schnell wie möglich Antwort(en).
Vielen Dank an euch.
L.G

1 Antwort

Message postés
1390
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 9, 2020
184
Hallo!
Wenn man sich den Antrag auf die deutsche Staatsangehörigkeit durch Heirat beziehungsweise die Unterlagen, die man beifügen soll, erkennt man sofort die Antwort. Siehe mal bitte den folgenden Link an:
https://thformular.thueringen.de/ttp://thformular.thueringen.de:8080/thueform/cfs/eject/pdf/1124.pdf?print=yes&MANDANTID=18&FORMUID=STAG-001-DE-FL
Du hast nur deine Frau dazu zu überreden oder müsst du einen anderen Weg einschlagen die deutsche Staatsangehörigkeit zu erwerben ( durch eine Stelle....) (andhttps://formulare.duesseldorf.de/servlet/de.formsolutions.FillServlet?sid=ravDhVKkQVGqKvV6MZ1524Dq2CfG4mKq&d=n.pdf&consent_type=NONE