Strafzettel zur Unrecht verpasst

- - Letzte Antwort: Quelle.K
Beiträge
153
Mitglied seit:
Dienstag November 22, 2011
Zuletzt online:
Mai 19, 2014
- 22. Mai 2012 um 17:57
Guten Tag,

Mir wurde ein Strafzettel (von 35 Euro) zur Unrecht verpasst. Ich will die Gelegenheit in Ordnung bringen , indem ich eine Anklage gegen die Behörden erhebe. Und mal sehen , wer als Loser herausgehen wird .
Sollte ich es sein werde , werde ich mehr als 35 Euro bezahlen müssen? Was meint ihr?
Ich hoffe auf ernst gemeinte Antworten.
Vielen Dank im Voraus.
L.G
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
153
Mitglied seit:
Dienstag November 22, 2011
Zuletzt online:
Mai 19, 2014
20
0
Danke
Guten Abend !
An deiner Stelle würde ich die 35 stillschweigend bezahlen.... Bis her hat meines Wissens keiner geschafft einen Kampf gegen die deutschen Behörden gewonnen... Die Strafe wird sich verdoppeln und vierfachen ..... Einfach 35 Euro und so tun , als ob du sie bei einer Feier ausgegeben hättest.. Mein Ratschlag ...
Antwort von Quelle.K kommentieren