Meine Existenz gründen?

- - Letzte Antwort: Donia Tabboubi
Beiträge
1383
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
- 1. Juni 2012 um 15:45
Guten Tag,

ich bin heimatlos. Auf der Straße aufgewachsen. Obwohl ich in Deutschland aufgewachsen bin, habe ich keine gültige Papiere. Meine deutsche Freundin ist im siebten Monat schwanger und möchte unserem Kind ein Zuhause geben.
Wo soll ich anfangen? Was soll ich als erstes tun , meine Existenz zu gründen?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
1383
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
0
Danke
Hallo!
Ehrlich gesagt kann ich Ihnen nicht genau sagen , was Sie zu tun haben. Ihr Anliegen ist merkwürdig. Wo kommen Sie eigentlich her ? Sind Sie ursprünglich Ausländer ? Sogar kann sich jeder Obdachloser in Deutschland ausweisen... Wie kommt es überhaupt , dass Sie auf der Straße aufgewachsen sind? Im Heim ? In der KIRCHE , wo ist Ihre Familie?
Nun. rate ich auf alle Fälle sich ans Bundesverwaltungsamt zu wenden und Sie können mindestens wissen , ob Sie die deutsche Staatsbürgerschaft haben ... Ob sie Anspruch darauf haben...
Nun sollen Sie sich nicht mehr weiter kommen , fragen Sie nach Hilfe bei der Kirche nach einem Ausweg.... Sie kann Ihnen einen Anwalt auf deren Kosten einschalten...
Antwort von Donia Tabboubi kommentieren