Problematisches geerbtes Auto

Melden
-
Sonja.O
Message postés
128
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 16, 2014
-
Guten Tag,
April 2012 habe ich ein Auto gekauft;Geld bezahlt und Formalitäten erledigt. Alles schön und gut.
Nun wurde ich vom ehemaligen Autoinhaber angerufen, und meinte ich soll den Wagen zurückgeben und die Kosten zurückerstattet bekommen. Denn es geht um ein problematisches geerbtes Auto.
Darf er es verlangen? Kann er mich in der Hand haben?

1 Antwort

Message postés
128
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 16, 2014
11
Hallo!
Solange du den bürokratischen Weg durchgegangen bist, das Kaufbetrag aus der Tasche rausgeholst hast , gehört das Auto dir . Erbprobleme sollen die Erben unter sich lösen. Es ist nicht dein Problem. Ohne deren Einverständnis hätte kein Kaufvertrag abgeschlossen sein können , daher ist es jetzt zu spät die Meinung zu ändern;