Mobbing& Annäherungsversuche auf der Arbeit

[Gelöst]
Melden
-
Message postés
223
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
-
Schönen Guten Tag zusammen.

Ich habe eine Frage bezüglich der Situation meiner Freundin.
Sie arbeitet an der Rezeption in einem Hotel. Ihr Chef - ahnend dass sie den Job dringend brauche - nutzt die Situation voll aus. Denn er verlangt von ihr an Feiertage zu arbeiten. Statt 08 ( wie es im Vertrag steht ) arbeitet sie 11 manchmal 12 Stunden pro Tag. Ende des Songs hat er ihr vorgestern gemacht. Leider waren sie beide alleine . Daher keine Zeugen.
Meine Frage nun. In welcher Art und Weise kann man ihn in Rechenschaft ziehen?
Ich Bedanke mich im Vorfeld bereits für die Unterstützung und Hilfe.

1 Antwort

Message postés
223
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
37
Hallo!

wenn sie bei ihm weiterhin arbeiten will/ wird , wird sie alles zu Verkauf nehmen müssen... Es sei denn , zeigen ihren Kollegen Solidarität und fangen damit , Beweise gegen ihn zu sammeln.... Ich gehe ganz davon aus , dass deine Freundin nicht die Einziege , die darunter leidet..Mit einem kleinen Unterschied ... Sie bleiben schweigsam.