Wenn der Vormund stirbt.....

[Gelöst]
Melden
Message postés
24
Date d'inscription
Mittwoch Oktober 24, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 1, 2014
-
Message postés
24
Date d'inscription
Mittwoch Oktober 24, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 1, 2014
-
Guten Tag,
Es geht um einen Freund. Er ist ein Vormund seines Neffen
Leider hat sich jetzt herausgestellt , dass er an Krebs erkrankt ist.
Sollte er jetzt sterben, wer wird für diesen Neffen sorgen können? Kann ich ihn bei mir aufnehmen , bis der Richter seinen Urteil verabschiedet hat?
Vielen Dank schon mal für jeden Ratschlag.
MFG

2 Antworten

Message postés
153
Date d'inscription
Dienstag November 22, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 19, 2014
6
Hallo!
Geht es denn um ein Waisenkind ? Wie alt ist es dann? hmmmmm , bei dem Fall würde ich mich einfach mit dem Jugendamt vorab in Verbindung setzen , den Adoptionsverfahren in den Weg einzuleiten ... Wenn du die Voraussetzungen dafür erfüllt hast , wirst du auf jeden Fall das Kind zu dir nehmen können...
Message postés
24
Date d'inscription
Mittwoch Oktober 24, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 1, 2014
1
Hallo!
Danke der Rückmeldung... Ja , es geht um ein Waisenkind... Leider war die Ehefrau des " Onkels " mit der Adoption nicht einverstanden.. Deswegen wurde das Kind nicht offiziell adoptiert werden...
Aber was meinst du damit , wenn ich die " Voraussetzungen erfüllen werde???" Ich habe meinen Kopf zerbrochen,doch ohne Erfolg... Es wäre lieb , wenn du mich weiterhin aufklären könntest.Dank im Voraus.