Mit 73 nochmal einen Anfang wagen, aber wie?

Gelöst
ankerauf Message postés 1 Date d'inscription Dienstag Januar 15, 2013 Status Mitglied Zuletzt online: Januar 15, 2013 - 15. Januar 2013 um 14:31
 eketopia - 16. Januar 2013 um 17:00
Guten Tag,

an alle im Forum. wie Sie sehen konnten bin ich 73 Jahre, Altersrentner (Rente liegt unterhalb der Pfändungsfreigrenze).
2001 musste ich leider meine Unternehmen aufgrund ausgefallener Kundenzahlungen in die Insolvenz führen und war somit pleite und musste die EV abgeben. Eine Privatinsolvenz habe ich aufgrund des Alters nicht mehr gemacht.
Nun muss ich aufgrund der mehr als bescheidenen Rente ein paar Euros dazu verdienen. Meine Fragen beziehen sich darauf:
Einzelfirma, nebenberufliche Tätigkeit was muss ich tun, wo muss ich was anmelden?
Künftige Tätigkeit Internetmarketing. Was ist mit meinen Vorlaufkosten Webseite usw. wie ist das mit der Steuer und vor allen Dingen, falls Einnahmen entstehen können Diese gepfändet werden aufgrund meiner Firmen Insolvenz. Welche Rechtsform oder Anmeldung ist sinnvoll. Kann ich mit meinem Privaten P Girokonto auch die geschäftlichen Dinge abwickeln, wenn sie sauber getrennt werden? Was muss ich beachten?
Ich bin jedem der mir die verständlichen Antworten gibt sehr dankbar

1 Antwort

Wenn Du magst, las uns telefonieren, ich habe für mich eine Lösung gefunden, die vieleicht auch Dir hilft. Du erreichst mich unter 03052679737.

viele Grüße Ulla
0