Bei Leiharbeit schlecht bezahlt

Beiträge
92
Mitglied seit:
Dienstag Mai 7, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 23, 2015
- - Letzte Antwort: twenty two
Beiträge
87
Mitglied seit:
Mittwoch Mai 8, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 23, 2015
- 10. Juni 2013 um 16:20
Hallo zusammen!
Folgende Situation:
ich arbeite bei einer Zeitarbeitsfirma . An den Ostermontag ( es war ja Feiertag )hatte ich Spätschicht gehabt , Doch wurde ich ganz normal , also wie für einen normalen Werktag bezahlt. Das finde ich auf keinen Fall in Ordnung. Genießen die Leiharbeiter denn keine Rechte wie die normalen Arbeitnehmer ? Aber was kann ich dagegen unternehmen? Vielen Dank.
Mehr anzeigen 

3 Antworten

Beiträge
27
Mitglied seit:
Montag April 15, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 18, 2015
2
0
Danke
um dein glucek musst du kaempfen. die probleme kommen alleine
Antwort von stern152 kommentieren
Beiträge
25
Mitglied seit:
Mittwoch Oktober 24, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 26, 2014
1
0
Danke
Hallo! Eins steht für mich fest: um die Gleichbehandlung der Mitarbeiter muss man kämpfen. Die Leiharbeiter sind normalerweise mit den anderen Mitarbeitern gleichzustellen.
Antwort von to be or not to be is the kommentieren
Beiträge
87
Mitglied seit:
Mittwoch Mai 8, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 23, 2015
10
0
Danke
Hallo! Ein Leiharbeiter, hin oder her du hast die normalen Rechte wie ein normaler Eingestellter Arbeitnehmer /Lies das mal hier ::http://www.recht-finanzen.de/faq/422-leiharbeit-einfuhrung-einer-sogenannten-drehturklausel...
Antwort von twenty two kommentieren