Fahrer hat mich mit Pfützenwasser bespritzt

faulsack Message postés 84 Date d'inscription Montag Mai 27, 2013 Status Mitglied Zuletzt online: November 23, 2015 - 2. Oktober 2013 um 11:04
faulsack Message postés 84 Date d'inscription Montag Mai 27, 2013 Status Mitglied Zuletzt online: November 23, 2015 - 18. November 2013 um 09:22
Guten Tag zusammen!
Es geht ums Folgende.
Habe mir gerade meinen Mantel aus der Reinigung geholt. Leider gehört er jetzt dem Mülleimer an, nachdem an mir vorbeifahrender Fahrer mich / meinen Mantel mit Pfützenwasser bespritzt hat.
Leider habe ich es nicht mehr geschafft , sein Kfz-Kennzeichen zu merken. kann ich denn eine Anzeige gegen einen Anonym erstatten? In wie fern habe ich Chancen meinen Mantel zurückerstattet zu bekommen? Kennt jemand dazu ein § ? Danke euch.

1 Antwort

Hallo!
Ich habe nie davon gehört, also von einem Gesetz über die Fahrer, die Fußgänger mit Pfützenwasser bespritzt haben. Vorsicht ist meiner Meinung nach eingebracht. Vielleicht weiß ein anderer User mehr , also abwarten.
0
wenn ein Auto einen mit Pfuetzenwasser einsaut, ist das Koerperverletzung. ohne Kennzeichen allerdings schwer einzuklagen...
0
faulsack Message postés 84 Date d'inscription Montag Mai 27, 2013 Status Mitglied Zuletzt online: November 23, 2015 7
18. November 2013 um 09:22
guten morgen fred, danke erstmals fuer die Rückmeldung.. nun habe ich ja eine Rückfrage... Sollte ich das nächste Mal ( es wird weiterhin regnen und unvorsichtige Fahrer wird es immer geben) werde ich ihn / sie wegen Körperverletzung einklagen können? Werde ich Anspruch auf Schadenersatz haben?
0