Wie kann man seine Mieterrechte schützen? [Gelöst]

Beiträge
76
Mitglied seit:
Dienstag September 4, 2012
Zuletzt online:
November 10, 2015
- - Letzte Antwort: Donia Tabboubi
Beiträge
1380
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
- 21. Oktober 2013 um 14:56
Hallo zusammen!
ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
Es geht darum , dass ich in einer alten Wohnung wohne.Seit etwa 35 Jahren. Mitvertrag ist unbefristet.Nun habe ich jetzt neue Eigentümer und bekomme das Gefühl nicht los , sie mich vor der Tür setzen zu wollen. Wie kann ich denn meine Mieterrechte schützen?
Es wäre echt gradioes, eine schnelle Antwort zu bekommen.
Danke.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
1380
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
388
0
Danke
Hallo Liebe Oma!
Ihre Mietrechte bleiben die selben. Nur die Ansprechnamens werden sich ändern. Daher keine Sorge. Was die Mieterhöhung angeht , darf sie auf keinen Fall die gesetzliche Grenze überschreiten.
L.G
Antwort von Donia Tabboubi kommentieren