Fragen in Bezug auf Haushaltshilfe

Beiträge
33
Mitglied seit:
Montag Dezember 16, 2013
Zuletzt online:
November 12, 2015
- - Letzte Antwort: Bäckerin
Beiträge
33
Mitglied seit:
Donnerstag Mai 10, 2012
Zuletzt online:
Mai 21, 2014
- 28. Januar 2014 um 15:05
hallo zusammen! meine Mutter lebt alleine und sie wurde vor kurzem als Pflegebedürftige der Pflegestufe II eingestuft worden.
Aus zeitlicher und Arbeitsgründe werde ich nicht um sie kümmern können, deswegen werde ich ihr eine Haushaltshilfe einstellen müssen. ich weiß , dass die Krankasse ein Teil davon bezahlen wird. Doch weiß nicht , wie viel dieses Teil beträgt. Ihre Kleinrente wird nicht ausreichen alles bezahlen zu können. D.H ich werde auch was für sie zahlen müssen.Die folgende Frage lautet dann , ob ich die Ausgaben steuerlich geltend machen kann.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
33
Mitglied seit:
Donnerstag Mai 10, 2012
Zuletzt online:
Mai 21, 2014
0
Danke
hallo also , zu einer Frage : ja natürlich , darfst du die Kosten geltend machen ... Wann der Anspruch auf die Hauthalshilfe besteht , wirst du in diesem Text erfahren. http://www.recht-finanzen.de/faq/3026-wann-besteht-der-anspruch-auf-haushaltshilfe
Antwort von Bäckerin kommentieren