Wovon haben die Deutschen am meisten Angst?

Beiträge
119
Mitglied seit:
Sonntag Januar 5, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 20, 2019
- - Letzte Antwort: mirsomir
Beiträge
119
Mitglied seit:
Sonntag Januar 5, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 20, 2019
- 20. Januar 2014 um 23:21
Hallo,
die Inflation ist heutzutage ein alltägliches Thema, da man nicht davon fliehen kann, muss man lernen die Inflation zu bekämpfen, und zwar, indem man sein Geld und Vermögen in Immobilien, Aktien, Anleihen, Gold anlegt. Wie weiß man eigentlich wie groß die Inflation ist und wie wird sie gemessen? Nützliche Fakten gibts dafür. Falls sich jemand über Inflation informieren will, kann mal einen Blick auf http://www.euractiv.de/finanzen-und-wachstum/artikel/treibt-der-euro-die-inflation-an-gefhle-und-fakten-007835 werfen.
Liebe Grüße an alle
Mehr anzeigen 

2 Antworten

0
Danke
danke mirsomir fuer den Link. Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen... Meinst du im Licht dieser Tatsachen, es würde sich lohnen einen Bausparvertrag bei Inflation abzuschließen?
Antwort von vIKI kommentieren
0
Danke
Ich glaube, wir haben noch keinen Grund, um Angst von der Inflation zu habe. Jedenfalls nicht in diesem Moment. Aber es wird interessant sein zu sehen, was die Zukunft bringt.
mirsomir
Beiträge
119
Mitglied seit:
Sonntag Januar 5, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 20, 2019
12 -
Naja, stimmt nur teilweise. Hier noch ein interessanter Link zu dem Thema - http://www.kreditinform.de/wie-die-inflation-unser-leben-beeinflusst/
Antwort von Profil bloqué kommentieren