Anzeige wegen Urkundenfälschung [Gelöst]

Quelle.K 153 Beiträge Dienstag November 22, 2011Mitglied seit: Mai 19, 2014 Zuletzt online: - 17. Februar 2014 um 16:55 - Letzte Antwort: weiss nicht 33 Beiträge Montag Dezember 16, 2013Mitglied seit: November 12, 2015 Zuletzt online:
- 18. Februar 2014 um 09:52
Eine Frage an alle Profis hier. Danke im Voraus fürs Lesen& fürs Frage Beantworten. bin mit meiner Vorsitzende zusammen. Darf sie mir ein Arbeitszeugnis ausstellen ,selbst wenn sie dafür nicht zuständig ist? Sie ist meine Vorsitzende oder riskiert einer von uns beiden eine Anzeige wegen Urkundenfälschung? Oder was weiß ich?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

weiss nicht 33 Beiträge Montag Dezember 16, 2013Mitglied seit: November 12, 2015 Zuletzt online: - 18. Februar 2014 um 09:52
0
Danke
hmmmmmm keine Ahnung.. In welchem Bereich ist sie denn tätig? Was ist eigentlich mit einer Vorsitzende gemeint? ok Urkundenfälschung wird es in diesem Text genausten anhand eines gesetzlichen Textes beschrieben: http://www.recht-finanzen.de/faq/3007-urkundenfalschung
Zu deiner Hauptfrage jetzt : sie darf es meiner Meinung nach - wenn sie über Generalvollmacht oder Prokura Prokura verfügt. Andernfalls ist der Personalleiter dafür zuständig.
Antwort von weiss nicht kommentieren