Hausrat-Police :muss man fuer die Beratung bezahlen?

Melden
Message postés
19
Date d'inscription
Donnerstag November 8, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 12, 2014
-
 mARIE.Lise -
es geht ums Folgende:
würde gerne eine Hausrat-Police abschließen wollen. Da ich kein Fan vom Online-Vergleich bin, würde ich mich gerne persönlich beraten lassen. Natürlich die Beratung soll kostenfrei sein.
Nun lautet die Frage, ob ich zur Beratungsbezahlung verpflichtet wäre? Hat jemand was Schwarzes auf Weiß gesehen?Mit der Bitte um einen§. Danke

1 Antwort

Hi,
wenn du dir allgemeine Auskunft suchst , kannst du unverbindliche & kostenfreie Katalogen und Broschüren anfordern.
Sollte die Beratung persönlich erfolgen, wird es - meiner Meiner Meinung nach- mit Rechnung gerechnet werden.