Null Promille für alle Autofahrer? [Gelöst]

weiss nicht 33 Beiträge Montag Dezember 16, 2013Mitglied seit: November 12, 2015 Zuletzt online: - 26. März 2014 um 09:56 - Letzte Antwort: SabseRR 4 Beiträge Mittwoch Februar 15, 2017Mitglied seit: November 25, 2017 Zuletzt online:
- 28. März 2017 um 16:44
"Null-Promille"für alle Autofahrer!!!! Ich denke mir , ich ticke nicht richtig wo ich das gelesen habe... Kann es verstehen , dass es Obergrenze für Alkohol gibt.. Doch das ist meiner Meinung nach viel zuu viel verlangt von der lieben Gruenen... Was meint ihr dazu? Kann man was dagegen tun?
Mehr anzeigen 
Antworten
1
grundsätzlich bin ich für diese Regelung. Doch bleibt es fraglich , ob die Grünen sich für einsetzen können.
Wer Alkohol trinken will , soll sich nicht am Steuer setzen. Das reduziert mindestens die Autounfälle.
Antwort von Without Nickname kommentieren
2
Glaube nicht, dass sich das hier durchsetzen wird. Die Grünen haben ja öfters mal interessante Vorschläge (s. auch Veggi-Day), aber aus denen wird ja häufig nichts.
Antwort von rosenlady kommentieren
3
Ich finde das an sich nicht verkehrt. Jeder Mensch reagiert anders auf unterschiedlichste Mengen von Alkohol, einige vertragen eben gar nichts und sollten dann auch nach einem Schluck vielleicht lieber nicht autofahren. Daher finde ich das nicht verwerflich an sowas zu denken. Obs durchkommt wäre eine andere Frage
Antwort von Feierabendbier kommentieren
4
Ich bin ganz klar der Meinung, das man auf 0,0 gehen sollte. Mein Freund hat seinen Führerschein verloren, weil er angetrunken einen Unfall gebaut hat. Dabei hat er noch Glück gehabt, und keinen anderen verletzt. Ich habe ihn begleitet zu dem Vortrag über Rechtspsychologie, http://www.psygut.org , und hoffe ganz stark, das auch er daraus gelernt hat
Antwort von SabseRR kommentieren