Ist hartnäckige Lichtdermatose Sonderkündigungsgrund?

SASUKKI
Message postés
39
Date d'inscription
Dienstag August 6, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 3, 2015
- 15. Juli 2014 um 14:24
Libéka.pAparoni
Message postés
92
Date d'inscription
Dienstag Mai 7, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 23, 2015
- 17. Juli 2014 um 16:28
hallo zusammen ,
zum neuen Jahre ( 2014) habe ein Abo mit einem Sonnenstudio abgeschlossen . Letzte Woche wurde ich hartnäckige Lichtdermatose zu Opfer gefallen/ Der Arzt meinte , ich würde Hautkrebs riskieren , wenn ich auf Sonnenbank weiterhin gehen wurde.
Nun wollen die Leute meinen Attest nicht akzeptieren und sie meinten ich solle ein Amtsärztliches Attest vorlegen...
Hat jemand Erfahrung mit dem Ding? Danke

2 Antworten

Guten Morgen,
hab ja auch ein amtsärztliches Attest als ich kurz vor meiner Prüfungen krank wurde. Du musst deinen Attest zum Arzt beim Gesundheitsamt bringen. Und den ihn ggb. bestätigen. Dann bist du dem Vertrag mit dem Sonnenstudio los.
1
Libéka.pAparoni
Message postés
92
Date d'inscription
Dienstag Mai 7, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 23, 2015
12
17. Juli 2014 um 16:28
ich stimme meinem Vorderen vervollkommnend zu. Mit einer kleiner Ergänzung: du musst ein Sonderkündigungsschreiben dazu einreichen: d;h: diesem das o.g Attest beifügen.
1