GEZ- Brief mit Zahlungsaufforderung von 314 €????????

faulsack
Message postés
84
Date d'inscription
Montag Mai 27, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 23, 2015
- 30. Juli 2014 um 17:54
faulsack
Message postés
84
Date d'inscription
Montag Mai 27, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 23, 2015
- 1. August 2014 um 17:08
hab heute ein GEZ- Brief bekommen mit Zahlungsaufforderung von 314 €. bin jedoch seit fast 03 Wochen in der Wohnung eingezogen. Was soll die S....e??? Wie gehe ich bestenfalls aus?Danke.

2 Antworten

weiss nicht
Message postés
32
Date d'inscription
Montag Dezember 16, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 12, 2015
2
31. Juli 2014 um 12:41
kann es nicht sein , dass es um ein Fake Brief geht!!! hab viel darüber gelesen ,dass viele GEZ- Abzocker unterwegs sind.
Prüfe den Brief zu erst auf Echtheit und lege bei Richtigekeit einen Anspruch bei deinem GEZ- Landesrundfunkanstalt ein. Man muss monatlich um 17 Euro zahlen , keine 100 und noch was!!!
Als kleine Hilfe hänge ich dir diesen Link.
0
faulsack
Message postés
84
Date d'inscription
Montag Mai 27, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 23, 2015
7
1. August 2014 um 17:08
danke liebe(er) User deiner Hilfe.
Meinen Widerspruch habe ich schon heute abgeschickt. Ich lass dich denn wissen, wie die Sache sich verlaufen hat.
0