Kündigung [Gelöst]

Melden
Message postés
2
Date d'inscription
Dienstag Oktober 14, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 14, 2014
-
 anonymer Benutzer -
ich bin fristgerecht gekündigt worden,brauchte aber nicht mehr in der kündigungsfrist auf arbeit erscheinen.
Frage: muß der arbeitgeber mich bis kündigungsende voll bezahlen?

5 Antworten

hallo, Bei ordentlicher Kündigung hat die Freistellung von der Arbeit keinen Einfluss auf den Lohn des Arbeitnehmers.

Grundsätzlich ist währen der Freistellung der Lohn weiter zu zahlen.

Ein interessanter Artikel zu der Frage der Freistellung findet sich hier >>>>

https://www.iww.de/bbp/archiv/ende-des-arbeitsverhaeltnisses-den-arbeitnehmer-freistellen-so-geht-es-richtig-f23928
Message postés
2
Date d'inscription
Dienstag Oktober 14, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 14, 2014

Danke
Message postés
91
Date d'inscription
Mittwoch Dezember 4, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 16, 2015
19
,"brauchte aber nicht mehr in der kündigungsfrist auf Arbeit erscheinen". wer hat das vorgesehen?
Das stimmt was mein Vorredner zur fristgerechten Kündigung geschrieben hat, aber es muss seine Einwilligung schriftlich vorgelegt sein. Es sei denn , nimmst du deinen Urlaubsanspruch geltend