Videobuster-DVD verloren

Beiträge
27
Mitglied seit:
Montag April 15, 2013
Zuletzt online:
November 18, 2015
-
Hallo zusammen!
Hoffe, es gibt Videobuster-Mitglieder unter uns, die mir weiterhelfen können.
Beim Umzug habe ich die DVD verloren, die ich bei Videobuster geliehen habe. Was soll ich denn jetzt tun?
Danke für jeden Hinweis.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 25. Januar 2019
Beiträge
184
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Zuletzt online:
November 23, 2015
15
2
Danke
@ Was auf dich zukommen wird:

Zitat aus den AGB vom Videobuster:
"[.....] zahlt der Nutzer an den Betreiber eine Schadenspauschale in Höhe von 25,00 Euro pro Filmtitel, wobei dem Betreiber der Nachweis eines höheren und dem Nutzer der Nachweis eines geringeren Schadens unbenommen ist. Erhebt der Nutzer keine Einwände gegen die Höhe der Schadenspauschale, ist er berechtigt, den Film zu behalten."

@ Was du tun musst: Ruf bei denen einfach an und sag Bescheid.
Videobuster-Kundendiensttelefon lautet: 05381-9380-40 (es gelten die üblichen, anbieterabhängigen Tarife für Gespräche ins deutsche Festnetz)
Erreichbarkeit: Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 404 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

jake1429
Beiträge
36
Mitglied seit:
Mittwoch September 14, 2016
Zuletzt online:
Februar 12, 2019
1 -
Hey,

wenn du so etwas in Zukunft verhindern willst, wäre die Seite http://www.hi-8.de/ vielleicht ganz interessant für dich. Dort kannst du deine DVDs und Co hinschicken und die digitalisieren die für dich. Dadurch hast du jederzeit Zugriff auf deine Filme.

Liebe Grüße
Antwort von RE.VW kommentieren