Wer zahlt die Pille danach? [Gelöst]

Libéka.pAparoni 93 Beiträge Dienstag Mai 7, 2013Mitglied seit: November 23, 2015 Zuletzt online: - 17. März 2015 um 17:09 - Letzte Antwort: Libéka.pAparoni 93 Beiträge Dienstag Mai 7, 2013Mitglied seit: November 23, 2015 Zuletzt online:
- 1. April 2015 um 18:01
hallo!
Muss ich für mein 14 jährige Tochter die Pillen selber zahlen?Oder wird die Pille / Pille danach von der Krankasse übernommen? Lieben Dank an allen.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

3 Antworten

Beste Antwort
schwarzer25 166 Beiträge Samstag Januar 4, 2014Mitglied seit: Juli 13, 2018 Zuletzt online: - 30. März 2015 um 21:15
1
Danke
Die bekommt man von der Krankenkasse bezahlt, solange man unter 20 ist. Man muss sie sich allerdings erst verschreiben lassen. Das macht aber mittlerweile jeder Arzt, wenn man ihm einen plausiblen Grund nennt. Dann muss er einem noch die Risken erklären und man kann sie sich über die Krankenkasse abholen.

Danke schwarzer25 1

Reden Sie mit Kommentar hinzufügen

CCM hat diesen Monat 18 Benutzern geholfen

Antwort von schwarzer25 kommentieren
KATARINA04523 52 Beiträge Dienstag Oktober 21, 2014Mitglied seit: Juli 24, 2015 Zuletzt online: - 18. März 2015 um 14:33
0
Danke
Hallo , Nein , Sie müssen nix zahlen ...Denn Frauen bis zum vollendeten 20. Lebensjahr ist die "Pille danach" weiterhin kostenlos - wenn sie sich diese beim Arzt verschreiben lassen.
Antwort von KATARINA04523 kommentieren
Libéka.pAparoni 93 Beiträge Dienstag Mai 7, 2013Mitglied seit: November 23, 2015 Zuletzt online: - 1. April 2015 um 18:01
0
Danke
Hallo zusammen,
wollte mich hier kurz melden, mich bei euch zu bedanken... Ihr habt Recht gehabt.
L.G
Antwort von Libéka.pAparoni kommentieren