Was zählt als Geld im deutschen Zollgesetz?

Melden
Message postés
184
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
-
Message postés
184
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
-
Guten Tag,
was zählt als Geld im deutschen Zollgesetz? Also gehören dazu Schecks/Sparbücher usw? Muss man alles schriftlich deklarieren? Meine 12 koepfige und wohlhabende Familie will über die Grenze. Zum Immobilienkauf im Ausland .Danke sehr.

3 Antworten

Message postés
52
Date d'inscription
Dienstag Oktober 21, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 15, 2015
31
bin mir nicht hundert pro sicher , aber ich glaube, Bargeld , Sparbücher und Schecks/Reiseschecks sind alle gleichstellte Zahlungsmittel... Rufen Sie einfach beim Service Desk Zoll an und holen Sie eine sichere Infos.
Message postés
249
Date d'inscription
Montag März 30, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 18, 2016
215
Das sagt die EU dazu:

https://ec.europa.eu/taxation_customs/individuals/cash-controls_de

Übrigens: Wenn es sich um "sauberes Geld" handelt, spricht nichts gegen eine Anmeldung.
Message postés
184
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
15
Danke Perry_ M: Also , ja , es ist schon "sauberes Geld.... Es geht um Abfindung also ja Scheck mit 50 Tausend € und ja... Nachweise dafuer hat man dabei , eine Abfindungsbescheinigung , Bescheinigung der Sparkasse usw... , blöderweise hat man es vergessen, das Geld anzumelden. Es wird jetzt nur befürchtet, dass man Probleme wegen der Nicht- Anmeldung kriegt oder?