Kindesunterhalt aufs Sparbuch statt Girokonto? [Gelöst]

-
Hallo alle zusammen,
darf der Kindsvater Kindesunterhalt einfach aufs Sparbuch legen statt es mir zu überweisen? Das hat er nämlich vor.
LG
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

3 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 27. Januar 2019
Beiträge
77
Mitglied seit:
Donnerstag September 3, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 11, 2016
67
2
Danke
Nein, der Kindesunterhalt soll ja für den täglichen Bedarf der Kinder sein ;)

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 23 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Costard79 kommentieren
Beiträge
14
Mitglied seit:
Mittwoch August 20, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 18, 2015
10
1
Danke
Nein, das darf er nicht. Das Geld ist schließlich für den normalen Unterhalt. Wenn er was sparen möchte, kann er das gerne tun.
Antwort von A.Mueller kommentieren
1
Danke
Nein, er darf das nicht machen.
Antwort von Profil bloqué kommentieren