Kindesunterhalt aufs Sparbuch statt Girokonto? [Gelöst]

-
Hallo alle zusammen,
darf der Kindsvater Kindesunterhalt einfach aufs Sparbuch legen statt es mir zu überweisen? Das hat er nämlich vor.
LG
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

3 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 27. Januar 2019
Beiträge
77
Mitglied seit:
Donnerstag September 3, 2015
Zuletzt online:
Februar 11, 2016
66
2
Danke
Nein, der Kindesunterhalt soll ja für den täglichen Bedarf der Kinder sein ;)

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 106 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Costard79 kommentieren
Beiträge
14
Mitglied seit:
Mittwoch August 20, 2014
Zuletzt online:
November 18, 2015
8
1
Danke
Nein, das darf er nicht. Das Geld ist schließlich für den normalen Unterhalt. Wenn er was sparen möchte, kann er das gerne tun.
Antwort von A.Mueller kommentieren
Beiträge
172
Mitglied seit:
Samstag Januar 4, 2014
Zuletzt online:
Februar 23, 2019
56
1
Danke
Nein, er darf das nicht machen.
Antwort von schwarzer25 kommentieren