Kind im Fußballverein anmelden ohne Erlaubnis des Vaters?

Gelöst
VIVA.RUSSLAND Beiträge 50 Mitglied seit Freitag Juni 15, 2012 Status Mitglied Zuletzt online: November 20, 2015 - Geändert am 18. April 2019 um 05:14
Libéka.pAparoni Beiträge 92 Mitglied seit Dienstag Mai 7, 2013 Status Mitglied Zuletzt online: November 23, 2015 - 19. Oktober 2015 um 16:14
Ich habe eine Frage: Darf die Mutter einfach so das Kind im Fußballverein anmelden ohne Erlaubnis des Kindesvaters? Das Kind ist 6 Jahre alt.
Danke
Lesen Sie auch:

2 Antworten

lost@de Beiträge 35 Mitglied seit Freitag April 10, 2015 Status Mitglied Zuletzt online: November 17, 2015 12
Geändert am 18. April 2019 um 05:17
Vereine sind i.d.R. Alltagssorge. Schwierig wird es nur, wenn Vereinstermine mit den Umgangszeiten kollidieren. Es ist dem Vater nicht zuzumuten, die Umgangszeit nach dem Verein zu planen.
Tands1980 Beiträge 22 Mitglied seit Freitag September 18, 2015 Status Mitglied Zuletzt online: Oktober 16, 2015 21
Geändert am 15. September 2018 um 02:27
Die Anmeldung eines Kindes im Sportverein ist häufig keine schwer wieder umzukehrende Entscheidung und muss damit nicht vom Kindsvater abgesegnet werden.
Libéka.pAparoni Beiträge 92 Mitglied seit Dienstag Mai 7, 2013 Status Mitglied Zuletzt online: November 23, 2015 12
Geändert am 18. April 2019 um 05:17
Bin auch Ihrer Meinung. Wer würde denn dem eigenen Sohn einen Sportverein verbieten? Außerdem sind Sportvereine Alltagssorge. Dafür braucht man die Unterschriften beider Erziehungsberechtigten nicht.
0