Schenkung vor Erbfall

Beiträge
1
Mitglied seit:
Montag Februar 22, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 22, 2016
-
Meine verstorbene Frau hat 2008 eine Versichung ausbezahlt bekommen und das ganze Geld verschenkt (habe ich erst jetzt erfahren). Sie ist im Juni 2009 verstorben. Habe ich einen Anspruch? Wenn ja, auf wie viel Prozent habe ich jetzt Anspruch? Was muss ich machen, wenn ich nur den Namen und die Kontonummer habe?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 5. März 2019
Beiträge
6
Mitglied seit:
Donnerstag März 17, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 1, 2016
3
2
Danke
Wenn sie das Geld verschenkt hat, wirst du da eher kein Anspruch drauf haben. Oder war es eine gemeinsame Versicherung?

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 94 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Davando kommentieren