Nachweis für Erbscheinerteilung

Beiträge
1
Mitglied seit:
Freitag Juni 17, 2016
Zuletzt online:
Juni 17, 2016
- - Letzte Antwort: katjau
Beiträge
4
Mitglied seit:
Mittwoch Juni 1, 2016
Status
Moderator
Zuletzt online:
Juli 18, 2016
- 8. Juli 2016 um 13:20
Guten Tag,
Müssen Nachweise über den Tod von Gefallenen im 2. Weltkrieg, ausgestellt durch die Deutsche Dienststelle WASt (Schriftsatz kan per PN angfordert werden) von einem Notar, für einen Erbscheinantrag, anerkannt werden, oder Kann (muss) er willkürlich die original Sterbeurkunden verlangen?

Dies wären die einzigen Dokumente, die noch fehlen, sind zwar beantragt, jedoch sind Sie überhaupt notwendig?

Grundsatzurteile habe ich bisher nicht gefunden.

Im Voraus vielen Dank für Auskunft.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
4
Mitglied seit:
Mittwoch Juni 1, 2016
Status
Moderator
Zuletzt online:
Juli 18, 2016
4
0
Danke
Hallo,

ich würde empfehlen konkret bei einem Notar Ihrer Wahl nachzufragen.

LG
Antwort von katjau kommentieren