Darf ich als Mieter eine Kamera an meiner Tür anbringen?

Gelöst
MrKeller
Message postés
3
Date d'inscription
Sonntag Juli 24, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 24, 2016
- 24. Juli 2016 um 17:39
Frasole
Message postés
27
Date d'inscription
Dienstag April 19, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 17, 2017
- 26. Juli 2016 um 12:09
Guten Tag,
Darf ich als Mieter eine Kamera an meiner Tür anbringen?

2 Antworten

MatzeLemann
Message postés
3
Date d'inscription
Sonntag Juli 24, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 24, 2016
3
Geändert am 11. September 2018 um 04:10
Ein Mieter ist nicht berechtigt eine Kamera mit Videoaufzeichnung zu montieren wenn es sich um einen öffentlichen Eingang handelt. Innerhalb seiner vier Wände darf der Mieter seine private Wohnungstür per Video überwachen und auch aufzeichnen. Zugelassen sind hingegen Überwachungen, die lediglich ein Bild auf einen Monitor liefern aber keine Bilder aufzeichnen können, was in etwa einem modernen „Türspion“ entspricht, die es auch als Türspion Überwachungskamera gibt.

Gibt dazu auch noch ein paar Fallbeispiele mit Gerichtsurteilen:
www.ueberwachungskamera-tests.com/darf-ich-als-mieter-eine-ueberwachungskamera-anbringen/#Fallbeispiele_und_Gerichtsurteile


3
Frasole
Message postés
27
Date d'inscription
Dienstag April 19, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 17, 2017
4
26. Juli 2016 um 12:09
Ganz genau. Videoaufzeichnungen darf man nur von seinem eigenen Grund und Boden machen.
1