Mit Onlineshop selbständig machen

[Gelöst]
Melden
Message postés
41
Date d'inscription
Sonntag Oktober 30, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 12, 2020
-
Message postés
3
Date d'inscription
Montag Februar 11, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2019
-
Hallo,

wenn ich mich mit einem Onlineshop selbständig machen möchte, was muss ich da dann unbedingt eurer Meinung nach beachten?

10 Antworten

Message postés
2
Date d'inscription
Montag Dezember 5, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 5, 2016
3
Hallo,

Als erstes natürlich ein Gewerbe anmelden und am besten auch ein separates Geschäftskonto. Zusätzlich kann ein Gespräch mit dem Steuerberater nicht schaden.
Wenn der Shop online ist, dann solltest du auf eine gute Absicherung mit einer Betriebsversicherung achten. Dabei solltest Du dich besser auch beraten lassen, denn die Betriebsversicherung kann völlig unterschiedliche Absicherungsformen beinhalten. Dabei sollten vor allem Urheberrechtsverletzungen und alles rund um den Betrieb des Shops abgesichert sein. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig das ist.
Wenn Du dann noch genug Benutzer und Umsätze hast, dann geht es voran.

Viel Glück dabei...
Message postés
162
Date d'inscription
Dienstag Januar 12, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 27, 2017
21
Ich würde erstmal überlegen, ob es dafür überhaupt einen Markt gibt. In Zeiten von Amazon, die sowieso alles haben, glaube ich fast nicht, dass man mit einem brandneuen Shop heute noch Chancen hat, wirklich durchzustarten.
Aber wenn du Produkte hast, die es woanders nicht gibt, wäre das ja was.
Message postés
74
Date d'inscription
Dienstag Juni 27, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 9, 2019
1
Meiner Meinung nach ist es wirklich eine Herausforderung, wenn du mit einem Onlineshop erfolgreich sein willst. Auf für Produkte willst du dich denn spezialisieren? Hast du schon eine Idee, wie du dich von der Konkurrenz abheben willst?
Message postés
162
Date d'inscription
Dienstag Januar 12, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 27, 2017
21
So sieht`s aus! Denn der Markt ist heute schon ziemlich gesättigt. Und in der Regel gibt es das Produkt eh schon bei Amazon. Und sich gegen die zu profilieren, kann man getrost vergessen. Und was es online noch nicht gibt, lohnt sich auch nicht, davon kann man ausgehen.
Message postés
1
Date d'inscription
Donnerstag November 9, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 9, 2017
1
Es gibt zu viele Dinge die man hier beachten muss. Man kann das Internet zwar nutzen, um sich einzulesen, schlussendlich würde ich mich aber mit einem Experten für ECommerce zusammensetzen und Erstgespräche mit Steuerberater und Anwalt führen, die Kenntnisse auf diesem Gebiet haben. Dann hast du schon so einiges abgedeckt.
Message postés
24
Date d'inscription
Montag Dezember 14, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 4, 2019
2
Hallo Lukas,

das, auf was du unbedingt achten musst, ist das du einen vernünftigen Onlineshop hast, das ist das A und O, egal welches Marketing du machst oder egal wie gut deine Produkte sind. Solange du keinen gut funktionierenden Onlineshop hast, wird es schwer für dich erfolgreich zu werden und gute Onlineshops, sind auch nicht mehr so teuer wie noch vor einigen Jahren. Wenn du den Shop von einer guten Agentur erstellst, bekommst du einen guten Shop, den man später natürlich noch ausbauen kann für eine mittlere vierstellige Summe.
Natürlich muss man sich im Vorfeld echt viele Gedanken machen aber dann kann es auch losgehen wenn man sich entschlossen hat.

Ich zum Beispiel habe es so gemacht, dass ich mir einen Fachmann gesucht habe welcher mir Infos geboten hat und auch hat mir eine WordPress Agentur sehr gut helfen können bei dem erstellen der Website.
Message postés
7
Date d'inscription
Sonntag August 13, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 7, 2018

Hi,
bei einem Onlineshop ist Onlinemarketing am wichtigsten, am besten eine gute Marketingagentur suchen, die sich um alles kümmert. Um neue Kunden zu gewinnen und einen guten Umsatz zu machen, muss das Google Ranking stimmen und darum kümmern sich solche Agenturen auch. Da die Konkurrenz nie schläft, kommt es auch oft zu Rufschädigung im Netz, darum kümmern sie sich auch mit Reputationmanagement. Die Lösung für einen erfolgreichen Onlineshop ist also ein zuverlässiger Partner, der sich um das Marketing kümmert.
Gruß
Message postés
8
Date d'inscription
Samstag Oktober 21, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 1, 2018

Bei einem Onlineshop gibt es so einiges zu beachten denn man ist ab der ersten Bestellung voll steuerpflichtig. Es gibt einige Fallstricke, welche zu beachten sind. Am besten man lässt sich von einem Steuerberater ausführlich beraten über alles rund um die Selbständigkeit und Rechnungswesen.

Man sollte sich auf jeden Fall beraten lassen, steuern, Anlage, Einlage usw
Message postés
3
Date d'inscription
Montag Februar 11, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2019

Hast du dich letzendlich mit einem Onlineshop selbstständig gemacht? Ich bin auch seit einigen Jahren selbstständig und habe unter anderem einen Onlineshop. Was mir dabei aufgefallen ist, ist, dass die Bürokratie in Deutschland einen echt erschlagen kann. Als Laie ist es wirklich schwer, da den Überblick zu behalten. Da kann ich es schon verstehen, dass einige gar keine Lust mehr haben, sich selbständig zu machen. Ich hab mir letzendlich einen Steuerberater gesucht, der den ganzen Kram für mich erledigt. Das erleichtert mich enorm, außerdem hat das alles dann auch wenigstens seine Richtigkeit. Trotzdem habe ich den Schritt in die Selbständigkeit nie bereut, aber ich finde es wichtig, dass man eine fachliche Unterstützung dabei hat.