Aufenthaltsbestimmungsrecht

LanderBerge
Message postés
1
Date d'inscription
Sonntag Juni 20, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 20, 2010
- 20. Juni 2010 um 18:49
Leser
Message postés
1
Date d'inscription
Sonntag Juni 20, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 20, 2010
- 20. Juni 2010 um 18:54
Hallo

Mein Exfreund und ich haben einen 3 Jährigen Sohn und das gemeinsame Sorgerecht. Er lebt bei mir und ich möchte dassdas so bleibt. Nun hat mir das Jugendamt gesagt das man dem Vater nicht einfach so das Sorgerecht enzihen kann hat mir aber vorgeschlagen das ich tortz des geiensamen Sorgerechts das Aufentheltsbestimmungsrecht bekommen kann und zwar alleine

Geht das und was muß man dafür tun?

Danke euch ihr lieben:)

1 Antwort

Leser
Message postés
1
Date d'inscription
Sonntag Juni 20, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 20, 2010

20. Juni 2010 um 18:54
Ja das geht wirklich. Hab das selbst so gehandhabt. Man muß halt vor Gerricht. Wenn beide damit einverstanden sind mach der Richter das ohne Probleme. Wenn nicht brauchste halt nen guten Grund. Aber da das Kind bei dir leibt drüfte es ja kein Problem sein.

Hier ein paar Tpis die vieicht helfen könnten

https://www.recht-finanzen.de/contents/1153-was-ist-eigentlich-das-sorgerecht

Also wie gesagt bei uns hat es geklppt allerdings waren wir uns auch einig das sie das Aufentahlsbestimmungsrecht bekommt.

Falls es porbelme gibt hol dir nen Anwalt

Viel Erfolg
0