Wer zahlt nach Hausverkauf Vermessungskosten für alten Wintergarten?

Petranita
Message postés
1
Date d'inscription
Dienstag März 12, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 12, 2019
- Geändert am 12. März 2019 um 19:22
Silke Grasreiner
Message postés
3046
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Juli 2, 2022
- 12. März 2019 um 19:23
Wir haben vor einem Jahr unser Haus verkauft. An der Hausecke auf der Außenterrasse befindet sich ein vor 20 Jahren selbst erbauter kleiner Wintergarten, der nie vermessen wurde. Der Käufer hat den Wintergarten nun vermessen lassen und will, dass wir ihm die Vermessungskosten erstatten. Wer muss die Vermessungskosten zahlen?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

1 Antwort

Silke Grasreiner
Message postés
3046
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Juli 2, 2022
770
12. März 2019 um 19:23
Hallo,

wofür genau hat er den Wintergarten den vermessen lassen? Wenn es notwendig war für irgendeine Behörde und sie damals schon dazu verpflichtet gewesen wären, könnte er die Kosten sicher von Ihnen verlangen.

Gruß vom CCM-Team
1