Kosten beim Verkauf von Fonds

kladigo
Message postés
1
Date d'inscription
Montag August 30, 2021
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 30, 2021
- Geändert am 3. Dezember 2021 um 02:36
Janus.B
Message postés
30
Date d'inscription
Mittwoch November 27, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 1, 2021
- 1. Oktober 2021 um 13:49
Hallo,
beim Verkauf von Fonds und einem kleinen Teil Aktien wurde mir von der Bank Gebühren von insgesamt ca. 6 % vom Verkaufswert berechnet. Verkauft wurde über den sog. Direkthandel. Ist das i.O.? M.E. eine zu hohe Provision. Kann man nachträglich das reklamieren?
Mit freundlichem Gruß
Klaus Gothe

1 Antwort

Janus.B
Message postés
30
Date d'inscription
Mittwoch November 27, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 1, 2021
3
1. Oktober 2021 um 13:49
Normalerweise müsste der Provisionssatz von der Bank in den AGBs aufgeführt sein. Generell gibt es - je nach Bank - ganz unterschiedliche Provisonssätze. Wenn man häufiger Fonds kauft/verkauft, macht es Sinn, sich jemanden mit guten Konditionen zu suchen.
0