Kann ich das Erbe stemmen?

Steffinski Message postés 138 Date d'inscription Mittwoch Juli 22, 2015 Status Mitglied Zuletzt online: Dezember 15, 2022 - Geändert am 16. Dezember 2022 um 00:02
Silke Grasreiner Message postés 3282 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: Februar 3, 2023 - 16. Dezember 2022 um 00:09

Hallo ihr Lieben, 

meine Uroma ist vor 3 Wochen verstorben und wir waren gestern beim Notar, der uns ihr Testament vorlegte. Da meine Eltern nie ein gutes Verhältnis zu meiner Uroma hatten und meine Oma selbst schon etwas älter ist, habe ich den Großteil ihres Vermögens geerbt. Um ehrlich zu sein, überfordert mich das Ganze ein bisschen. Meine Eltern wollen mir nicht helfen, da sie sauer sind weil sie selbst nichts geerbt haben, und ich weiß einfach gar nicht, wie so etwas abläuft. Am meisten Sorge bereitet mir die Erbschaftsteuer und wie viel ich da zahlen muss. Ich weiß gar nicht ob ich das alleine stemmen kann. Ich bin echt hilflos und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.  

Liebe Grüße 

1 Antwort

Silke Grasreiner Message postés 3282 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: Februar 3, 2023 830
16. Dezember 2022 um 00:09

Hallo,

als Erbe in direkter Linie haben Sie einen ziemlich hohen Freibetrag in Bezug auf die Erbschaftsteuer.


0