Erben als Hartz-IV-Empfänger

herbst - 1. Januar 2011 um 19:14 - Letzte Antwort: Kathrin333 11 Beiträge Dienstag Februar 7, 2017Mitglied seit: April 5, 2017 Zuletzt online:
- 21. Februar 2017 um 13:47
Guten Tag,
mein reicher Onkel ist verstorben und so habe ich 11.ooo€ geerbt.
ich bin hartz IV empfänger und frage mich nun, ob ich meine zahlungen weiterhin bekomme.
mfg
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

0
Danke
du musst erst dein erbe erst zum lebensunterhalt aufbrauchen, ehe du weitere hartz IV zahlungen bekommst...
Antwort von der_erste kommentieren
Kathrin333 11 Beiträge Dienstag Februar 7, 2017Mitglied seit: April 5, 2017 Zuletzt online: - 21. Februar 2017 um 13:47
0
Danke
Hallo!

Trifft das auch dann zu wenn ich das Erbe auf Raten beziehen würde?
Könnte ja so gestückelt werden das Erbe, dass man immer nur einen Teil des Erbes pro Monat erhält?
Die Erbschaftssteuer muss zwar trotzdem voll gezahlt werden, wie man hier: http://www.experten-branchenbuch.de/ratgeber/volle-erbschaftsteuer-bei-erbschaft-in-raten nachlesen kann, es wäre aber wie gesagt interessant zu erfahren ob das in irgend einer Weise relevant für den HartzIV Bezug wäre.

lg Kathrin
Antwort von Kathrin333 kommentieren