Schenkungsrecht: Schenkung auf den Todesfall

Dezember 2016

Schenkung auf den Todesfall:Ausdruckserklärung


Form der Schenkung auf den Todesfall

  • Entweder kann dies in Form eines eigenhändig geschriebenen und eigenhändig unterschriebenen Schriftstücks erfolgen oder durch notarielle Beurkundung. (Siehe auch: Erbfolge - wie man ein Testament aufsetzt).
  • Gemäß § 2301 Abs. 2 BGB gilt, dass die Vorschriften über Schenkungen unter Lebenden Anwendung finden, wenn der Schenker (zu Lebzeiten) die Schenkung durch Leistung des zugewendeten Gegenstandes vollzieht.

Lesen Sie auch :


Permis à points : réglementation
Permis à points : réglementation
Das Dokument mit dem Titel " Schenkungsrecht: Schenkung auf den Todesfall " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.