Widerrufsbelehrung einer Prokura

Dezember 2016

In andren Beiträgen wie zum Beispiel in diesem Beitrag haben wir uns mit der begrifflichen Bedeutung dieser Prokura sowie mit deren gesetzliche Grundlagen auseinandergesetzt.

Dieser Beitrag befasst sich weiterhin mit der Prokura, jedoch aus einem weiteren Blickwinkel. Und zwar mit deren Erlöschen , bzw. mit deren Entziehen.
Es kann durchaus Gründe geben, bei denen das Entziehen der Prokura durch äußere Einflüsse hervorgerufen wird.
Zwar erlischt die Prokura nicht beim Tod des Geschäftsinhabers beim Tod des Prokuristen hingegen schon.
Diese Prokura ist, wie es im anderen Artikel diesbezüglich erwähnt wurde, im Handelsregister einzutragen. Daher kann das Arbeitsverhältnis beider Parteien bei Unstimmigkeiten zwischen dem Unternehmensinhaber und dem Prokuristen beziehungsweise beim Verkauf des Unternehmens aufgelöst werden.

Schließlich, soll es hinzugefügt werden, dass die Prokura nur seitens des Unternehmensinhabers aufgelöst werden kann. Hingegen kann der Prokurist selbst kann nicht einfach seine Prokura zurückgeben, jedoch kann er sie jedoch ruhen lassen.
Eine Widerrufsbelehrung einer Prokura kann wie folgendes aussehen.
.
.
.

Widerrufsbelehrung einer Prokura


Hiermit lege ich , (Name und Vornamen ***), geb. am (***in ***), Inhaber des Personalausweises Nr. (***), wohnhaft in (***), [...] der Inhaber des folgenden Unternehmens: Unternehmensdaten(***) die Prokura mit sofortiger Wirkung nieder, die ich der/ dem Prokuristen (Name und Vornamen ***), geb. am (***in ***), Inhaber des Personalausweises Nr. (***), wohnhaft in (***)***, wohnhaft in (***) die Rechtsgeschäften für den o.g Betrieb vorzunehmen.
Ort, Datum
Unternehmensinhaber :Vor- Nachname in Blockbuchstaben /Unterschrift.

Bitte beachten Sie nochmals, dass die Benutzung unserer Texte auf eigene Gefahr erfolgt

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Widerrufsbelehrung einer Prokura " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.