Was ein video2brain-Kunde zur Laufzeit und Kündigung vom video2brain-Vertrag wissen muss

Dezember 2016

Dieser Beitrag stellt einen Auszug aus der video2brain- AGB dar. Er beschäftigt sich an erster Stelle mit seiner Laufzeit und Kündigung.
"Jeder Vertrag, mit dem ein Abonnement erworben wird, stellt einen unbefristeten Vertrag dar, dessen Laufzeit mit Zustandekommen des Vertrags beginnt.
Abonnements unterliegen einer Mindestvertragsdauer von einem Jahr ("Jahresabonnement"), sechs Monaten ("6-Monats-Abonnement") oder einem Monat ("Monatsabonnement"), je nach den Angaben im Online-Shop. Während der Mindestvertragsdauer haben Sie nicht das Recht der ordentlichen Kündigung des Vertrags.
Nach Ablauf der Mindestvertragsdauer kann eine ordentliche Kündigung des Abonnements von jeder Partei erfolgen:
  • Die Kündigungsfrist vom video2brain-Jahresabonnement: zum letzten Tag des Vertragsjahres unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist;
  • Die Kündigungsfrist vom video2brain -sechsmonatigen-Abonnement: zum letzten Tag des Vertragshalbjahres unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist;
  • Die Kündigungsfrist vom video2brain-Monatsabonnement: zum letzten Tag des Vertragsmonats unter Einhaltung einer einwöchigen Kündigungsfrist.

Wird der Vertrag nicht wie oben beschrieben gekündigt, so verlängert sich ein Jahresabonnement um ein weiteres Jahr, das 6-Monats-Abonnement um weitere Monate und das Monatsabonnement um einen weiteren Monat.sechs
Sonderkündigungsrecht :Beide Parteien haben das Recht, das Abonnement bei Vorliegen eines wichtigen Grundes mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Ein solcher wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn Sie ein Training oder Teile desselben Dritten zur Verfügung stellen".zitiert aus der video2brain-Homepage

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Was ein video2brain-Kunde zur Laufzeit und Kündigung vom video2brain-Vertrag wissen muss " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.