Kölner Stadt-Anzeiger-Kündigung:das Wichtigste in Kürze

Dezember 2016

Will ein deutscher Abokunde sein Abonnement bei der Kölner Stadt-Anzeige kündigen, soll ihm dieser Beitrag dabei helfen.Denn er enthält einen Auszug aus der Kündigungsklausel ,sowie ein Musterkündigungsschreiben.


KStA-Kündigungsadresse

  • Neven DuMont-Haus
    • Amsterdamer Str.192
    • 50735 Köln
  • Tel. 0049-(0)221-224-0
  • [online@ksta.de E-Mail an die Online-Redaktion]

KStA-ABO Kündigungsfrist

Das KStA-Abonnement kann soweit keine Bezugsverpflichtung besteht jeweils mit einer Frist von 6
Wochen zum Quartalsende gekündigt werden. Enthält ein Abonnement eine Bezugsverpflichtung und erfolgt bis zum Ablauf der Bezugsverpflichtung keine Kündigung, so kann auch dieses Abonnement
anschließend mit einer Frist von 6 Wochen zum Quartalsende gekündigt werden. Kündigungen
müssen schriftlich gegenüber dem Verlag erfolgen. Die Zusteller sind nicht berechtigt, Kündigungen entgegenzunehmen.

Kölner Stadt-Anzeiger-Kündigungsschreiben

Kölner Stadt-Anzeiger-Kündigung


Betreff: Kündigung meines Abo der Kölner Stadt-Anzeiger

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich mein Zeitungsabo mit der Abo-Nummer ***** bei der Kölner Stadt-Anzeiger zum nächst möglichen Kündigungstermin.Meine Kunden-Nummer und meine Anschrift lauten folgendes: [....]
Ferne ziehe ich den Einziehungsauftrag von meinem Bankkonto bei der Stadtsparkasse Konto-Nummer *****, BLZ ******zurück.
Die Kündigungsbestätigung und die Kenntnisnahme sind innerhalb der nächsten 10 Werktagen erbitten.
Vielen Dank.
MFG

Alle Angaben ohne Gewähr

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Kölner Stadt-Anzeiger-Kündigung:das Wichtigste in Kürze " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.