Mobilfunkvertrag mit Klarmobil kündigen

Stellen Sie Ihre Frage
Klarmobil ist ein Mobilfunkdiscounter, der zur mobilcom-debitel GmbH gehört. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Vertrag mit Klarmobil kündigen können, Postpaid oder Prepaid.


Kündigungsbedingungen von Klarmobil

Die Kündigungsfrist für Ihren Mobilfunkvertrag ergibt sich aus der vereinbarten Mindestlaufzeit. In den AGB von Klarmobil heißt es dazu:
"Vertragsverhältnisse, für die eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten vereinbart wurde, verlängern sich um jeweils weitere 12 Monate, wenn das Vertragsverhältnis nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird."
Vertragsverhältnisse, für die eine Mindestvertragslaufzeit von bis zu 12 Monaten vereinbart wurde, verlängern sich um jeweils weitere 3 Monate, wenn das Vertragsverhältnis nicht spätestens 1 Monat vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Vertragsverhältnisse, für die eine Mindestvertragslaufzeit von 1 Monat vereinbart wurde, verlängern sich um jeweils 1 weiteren Monat, wenn das Vertragsverhältnis nicht spätestens 14 Tage vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird.
Vertragsverhältnisse, für die keine Mindestvertragslaufzeit vereinbart wurde, können jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Der Vertrag endet dann mit der letzten Abrechnung der vom Kunden in Anspruch genommenen Leistung."


Prepaid-Verträge werden grundsätzlich auf unbestimmte Dauer geschlossen und können jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen gekündigt werden.


Die Kündigung muss in Textform erfolgen, also per Brief, Fax oder E-Mail. Zu beachten ist dabei, dass Klarmobil die Einhaltung vom Zeitpunkt des Erhalts der Kündigung abhängig macht. Aus Erfahrung empfiehlt es sich daher, Ihre Kündigung per Einschreiben mit Rückschein zu verschicken.

Rufnummernmitnahme von Klarmobil

Wenn Sie Ihre Rufnummer von Klarmobil zu einem anderen Telekommunikationsanbieter mitnehmen möchten, ist das nicht kostenlos, sondern Klarmobil berechnet Ihnen dafür eine Bearbeitungsgebühr. Diese ergibt sich laut AGB aus der jeweils gültigen Preisliste für Ihren Tarif. Fragen Sie im Zweifel vorher beim Kundendienst nach dem genauen Betrag.


Falls Sie eine Rufnummernportierung wünschen, sollten Sie nicht selbst bei Klarmobil kündigen, sondern durch einen Anbieterwechsel Ihren neuen Anbieter mit allen Formalitäten zu beauftragen.

Klarmobil - Kontaktdaten

Postanschrift:
Klarmobil GmbH
Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf


Telefon Vertragskunden: 040-348585300
Telefon Prepaid-Kunden: 040-348585305

E-Mail: info@klarmobil.de

Muster für die Kündigung eines Klarmobil-Vertrags

Nutzen Sie einfach unsere kostenfreie Vorlage, um Ihren Mobilfunkvertrag mit Klarmobil zu kündigen.


Kündigung Klarmobil-Vertrag



Vor- und Nachname des Kunden
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer
Kundennummer

Klarmobil GmbH
Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf


Ort, Datum


.

Betreff: Kündigung meines Mobilfunkvertrags


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen Mobilfunkvertrags mit Klarmobil mit den oben genannte Vertragsdaten fristgerecht zum __.__.20__ .

Ich bedanke mich im Voraus für die Zusendung Vielen Dank dafür, dass Sie Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zusenden.

Mit freundlichen Grüßen,
_______ [handschriftliche Unterschrift]


Foto: © Klarmobil GmbH.