Muss die Wohnung verlassen wohnin aber? [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  Puppe - 19. Oktober 2011 um 10:31
Guten Tag,

Ich bin 18 jährige Schülerin . Ich lebe bei meiner geschiedenen Mutter. Sie macht mir einfach das Leben zur Hölle. Sie schikaniert mich in psychologischer Hinsicht , schließt mich in meinem zimmer ein. Mein Vater unternimmt nichts dagegen. sie will jetzt , dass ich aus ihrer Wohnung ausziehe. Wüsste jedoch nicht wohin ?
An wenn soll ich mich jetzt wenden ? Will nicht als Kellnerin enden ; Will mein Studium absolvieren.
Kann mir hier jemand helfen ?
Dafür wäre ich ihm sehr dankbar.
L.G
Mehr anzeigen 

1 Antwort

0
Danke
Guten Morgen !

Zuerst musst du ans Gericht. Lass dich kostenlos beraten. Ferner beantragst du dein Kindergeld bei der Kindergeldkasse. Du musst dich ausweisen und deine Schule- Studienbescheinigung vorlegen.
Schließlich bekommst du eine Notunterkunft vom Sozialamt , bis du eine andere Lösung gefunden hast.
Ich wünsche dir das Beste.
Antwort von Puppe kommentieren