Kindernamen bei der Geburt [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  stolzer Vater - 21. November 2011 um 15:46
Guten Tag,
mein Sohn wird in paar Tagen auf der Welt gesetzt. da ich ich nicht mit dessen Mutter verheiratet bin , bleibt uns unklar , ob er den Namen seiner Mutter und den meiner Großmutter (Vaterseiten) geben könnten .
Fürs Lesen und Beantworten unseres Beitrages bedanke ich in meinem Namen und im Namen meiner Lebensgefährtin.
mfG
Mehr anzeigen 

2 Antworten

0
Danke
Guten Tag.

Wenn Ihr Sohn in Deutschland geboren wird, müssen Sie sich zwischen dem Namen der Eltern entscheiden. Ein Doppelname für das Kind ist hierzulande nicht möglich.

Anders ist dies aber zB in Dänemark!!
Antwort von keen kommentieren
0
Danke
ja , in Berlin wird das Kind geboren.
Ok. danke der schnellen Rückmeldung.
Nett von dir.
Gruß
Antwort von stolzer Vater kommentieren