Wohnung wird verbilligt vermietet

Beiträge
1
Mitglied seit:
Dienstag Juni 15, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 15, 2010
- - Letzte Antwort: Knuddelinchen
Beiträge
2
Mitglied seit:
Dienstag Juni 15, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 15, 2010
- 15. Juni 2010 um 20:57
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen: Ich habe eine Wohnung gekauft und möchte sie jetzt an meine Tochter vermieten. Die Miete soll dabei natürlich so niedrig wie möglich sein, trotzdem möchte ich aber meine Werbungskosten abziehen. Ich glaube, es gibt da irgendwo eine Grenze, die nicht unterschritten werden darf, um den Abzug nicht zu verlieren, oder?
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Beiträge
2
Mitglied seit:
Dienstag Juni 15, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 15, 2010
0
Danke
Das ist nicht so einfach. Erstmal musst Du die ortsübliche Miete ermitteln. Wenn Du davon mindestens 75% ansetzt, hast Du mit Deinen Werbungskosten keine Probleme.
Antwort von Knuddelinchen kommentieren
Beiträge
2
Mitglied seit:
Dienstag Juni 15, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 15, 2010
0
Danke
Was ich noch vergessen habe: Warum hast Du Dein Problem unter Immobilien eingestellt? Unter dem Punkt "Steuern" wäre es besser aufgehoben!
Antwort von Knuddelinchen kommentieren