Tochter vor seiner eigener Vater schützen [Gelöst]

ANGEL - 30. Dezember 2011 um 14:46 - Letzte Antwort:  ANGEL
- 2. Januar 2012 um 09:04
Guten Tag,
ich brauche dringend eure Hilfe;

ich war mit einem türkischen Mann zusammen. Von ihm habe ich ein Kind bekommen , dessen Sorgerecht wir beide teilen. Nun trennten wir uns vor kurzem und er will ab und zu unser Kind zu sich nehmen. ( Er ist hierzulande ansässig).
Nun habe ich panische Angst davor , dass er mein Kind mit in die Türkei fliegt/ faerhrt und es wäre one - way.
Ich weiß nicht , wie ich meine Tochter vor seiner eigener Vater schützen kann. Ihm kann ich alles zutrauen sich an mich zu rächen.
Für Hinweise/ Vorschläge bedanke ich mich im Voraus.
L.G
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

0
Danke
Hallo, deine Angst kann wirklich berechtigt sein. Habe schon oft von solchen Fällen gehört. Die Behörden im Ausland verweigern dann oftmals eine Zusammenarbeit und die Mütter sehen ihre Kinder nie wieder weil sie in den Familien der Männer versteckt gehalten werden.
An deiner Stelle würde ich Folgendes machen: Wenn ihr euch das Sorgerecht teilt, kann dein Mann theoretisch mit deiner Tochter ausreisen. Geh zur Polizei und äußere deinen Verdacht. Vielleicht kann man beim Jugendamt erwirken, dass er nicht (zumindest nicht offiziell) mit deiner Tochter ausreisen darf und dann ggf. am Flughafen zurückgehalten wird.

MfG,
Petra
Hallo Petra !

Vielen Dank dafür , dass du mein Problem gelesen hast . Ich werde sofort deinen Ratschlag sofort befolgen und mich auf dem Weg zum Polizeipräsidium gehen.
Frohes neues wünsche ich dir))
L.G
Antwort von petra43 kommentieren