Renovierungskosten & Mieterhöhung?Legal? [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  DIra 16 - 10. Januar 2012 um 09:32
Guten Tag,
Kaution
Kurze Frage.
Stimmt es, dass der Vermieter seinem Wohnungsmieter die Renovierungskosten zur Last legen und gleichzeitig den Mietbeitrag erhöhen darf ?
Ich wäre euch sehr dankbar , wenn ihr mir beantworten könntet.
L.G
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beiträge
600
Mitglied seit:
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
20
0
Danke
Hallo,
kleinere reparaturen v.a. im rahmen der "bagatellschäden" können den mietern "aufgebrummt" werden. stehen größere renovierungen (badsanierung, leitungen erneuern, heizungsdefekt usw.) an, muss der vermieter diese selbst bezahlen, kann aber, sobald er außerdem schönheitsreparaturen vornimmt, eure miete erhöhen.
aber dabei muss er die kappungsgrenze einhalten.
sieh dazu mal hier nach: http://de.wikipedia.org/wiki/Mieterhöhung

LG,
B.
GUTEN Morgen Brandungsfelsen!
ich bedanke mich herzlich bei dir fürs Lesen und für deine Hilfe))).
mfG
Antwort von Brandungsfelsen kommentieren