Wie kann mein Kind vor der Straße retten ? [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  LOULOU - 17. Januar 2012 um 09:19
Guten Tag,

ich bin eine Mutter vom 05 jährigen Kind , der bei einem Vater lebt. Ich lebe wiederum mit einem anderen Mann , mit dem ich kaum verstehe doch sehe ich mich dazu gezwungen , ihn zu ertragen bis ich ich auf eigenen Füßen stehen kann. ( Job und eigene Wohnung).
Das Problem liegt jetzt darin , dass der Vater meines Kindes , seinen Sohn nicht bei sich haben will und will ihn aus seiner Wohnung loswerden.
Wie soll ich eurer Meinung vorgehen und mein Kind vor der Straße retten ?
Ich bin voll in Panik und bitte euch dringend um Hilfe.
Vielen Dank im Voraus.
L.G
Mehr anzeigen 

1 Antwort

0
Danke
Hallo, wieso sollte dein sohn auf der straße leben? du musst ihn dann zu dir nehmen erstmal. du bist ja seine mutter, also auch seine erziehungsberechtigte und -verpflichtete. einen platz im heim bekommt er nur unter bestimmten voraussetzungen und das sollte nun wirklich nicht das ziel sein!
Hallo Elfie:! Danke deiner schnellen Rückmeldung. Das Problem liegt an meinen Freund. Er hasst Kinder. Ich gehe mal in ein Frauenheim und frage nach , ob es uns eine Unterkunft gewährt werden kann.... Danke .
Gruß
Antwort von elfie kommentieren