Mieterhöhung nach Sanierung [Gelöst]

eddi33 1 Beiträge Mittwoch Juni 16, 2010Mitglied seit: Juni 16, 2010 Zuletzt online: - 16. Juni 2010 um 21:32 - Letzte Antwort:  tarzanjane
- 16. Juni 2010 um 23:30
Meine Frage ist, ob es irgendwelche Regelungen gibt, wie oft ein Vermieter die Miete erhöhen darf?
Letztes Jahr im Oktober haben wir eine Mieterhöhung erhalten. Das passiert halt, haben wir gedacht. Aber jetzt haben wir schon wieder eine Mieterhöhung erhalten. Als Begründung hat der Vermieter erklärt, er hätte gerade die Balkone komplett saniert. Ist das rechtlich wirklich ok?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

hallöle 1 Beiträge Mittwoch Juni 16, 2010Mitglied seit: Juni 16, 2010 Zuletzt online: - 16. Juni 2010 um 21:56
0
Danke
Mir sollte die Miete auch schon mal 2x im Jahr erhöht werden. Damals war das Zauberwort Jahressperrfrist. Da keine 12 Monate zwischen den Mieterhöhungen lagen, war es nicht in Ordnung. Allerding kann es sein, dass bei Sanierungsmaßnahmen vielleicht etwas anderes gilt. Da müßtest Du Dich noch mal schlau machen.
Antwort von hallöle kommentieren
tarzanjane - 16. Juni 2010 um 23:30
0
Danke
Ich glaube, da gibt es pro Stadt einen Mietspiegel. Schau doch mal im Internet nach deinem mietspiegel, da steht sicher auch was zur Erhöhung drinnen.
Antwort von tarzanjane kommentieren