Anspruch auf Erbe trotz der Schulden? [Gelöst]

- - Letzte Antwort: Donia Tabboubi
Beiträge
1383
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
- 7. Februar 2012 um 09:23
Guten Tag,
Kurze Frage bitte.
Hat ein Erbe ( es gibt zwei weiteren ) dessen Eltern im Jahre 2011 gestorben , Anspruch auf Erbe , wenn er schon enorme Summen von den Eltern in Art von Schulden angenommen hatte, welche er aber nie in deren Lebenszeit zurückzahlte?
Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
L.G
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
1383
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
0
Danke
Hallo Eva!

Den Anspruch auf seine Erbe kann erheben , selbst , wenn es "Schulden " im Spiel sind...nun kann man nicht von den " Schulden " in deren wahren Sinne sprechen , solange die Eltern nicht auf deren Zurückzahlung in deren Lebenszeiten bestanden oder deren Zurückforderung testamentarisch anforderten... Vielleicht betrachten sie diesen " Summen" als geschenkte Beiträge... Leider können wir es nicht wissen , aber die Antwort auf deine Antwort lautet: JA.
Ich hoffe , du bist nicht sehr enttäuscht von der Antwort.
L.G
Antwort von Donia Tabboubi kommentieren