Wohnungsverkauf

Gelöst
MEX - 7. Februar 2012 um 15:25
Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
- 8. Februar 2012 um 09:23
Guten Tag,
ich bin im Konflikt mit meinem Vater.
Da meine Mutter vor paar Monaten verstorben ist , und ich keine andere Geschwister habe, sehe ich mich als der einzige Erbe für ihr Haus, und ich habe mir das Recht genommen es zum Verkauf zu stellen.
Nun TAUCHTE mein Vater aus dem Nichts auf und verlangt sein Teil ans Haus.
Wie stehen seine Chancen den Gerichtsprozess zu gewinnen?
Ich danke euch für eure Hilfe im Voraus.
PS: Meine Eltern sind geschieden und wir haben uns seit etwa 15 Jahren nicht mehr gesehen.
L.G

1 Antwort

Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
185
8. Februar 2012 um 09:23
Hallo Mex!
An deiner Stelle würde ich keine Gedanken darüber machen , denn dein Vater hat überhaupt kein Recht auf Nichts , denn deine Mutter sich von ihm ihrem Tod scheiden ließ und damit verfallen alle seine Rechte auf Erbe.
Gruß
0