Vaterschaft anerkennen [Gelöst]

-
Guten Tag,

ich bin alleinerziehende Mutter von Zwillingen. Da der Vater seine Vaterschaft nicht anerkennen wollte, habe ich ihn verklagt. Als er das Schreiben vom Familiengericht bekam, meldete er sich bei mir und möchte das Problem freundschaftlich regeln. Wie soll ich denn vorgehen? Seinem Vorschlag folgen oder auf den Gerichtsprozess bestehen?
Ich danke allen, die sich bei mir melden wollen.
LG
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 29. Januar 2019
Beiträge
90
Mitglied seit:
Montag November 21, 2011
Zuletzt online:
März 12, 2014
9
1
Danke
Hallo!

An deiner Stelle würde ich auf dem Gerichtsprozess bestehen. Es muss gerichtlich geregelt werden, deine Rechte und die deiner Kindern zu bewahren. Freunde könnt ihr dann werden, wenn die Sache offiziell geregelt ist, euren Kindern zuliebe, aber davor nicht. So lautet mein Rat.
LG

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 407 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von master card kommentieren