Wegen Unterhalt zu Rechenschaft ziehen???

- - Letzte Antwort: Donia Tabboubi
Beiträge
1383
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
- 17. Februar 2012 um 12:22
Guten Tag,

Meine Ex- Freundin : die Mutter meines Kindes ist arbeitslos. Bisher habe ich für sie finanziell gesorgt. Nun wollen wir uns trennen, wobei sie das Sorgrecht unseres Sohnes haben wird.
Nun muss ich wissen , ob sie mich wegen Unterhalt zu Rechenschaft ziehen kann.
Danke der Antwort(en) im Voraus.
MFG
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
1383
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
0
Danke
Hallo!
Die Frage lautet JA.
Den Unterhalt müssen sie ihr auf jeden Fall überweisen.
Sehen Sie diesen Gesetzbuchs-abschnitt an:
http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/uhvorschg/gesamt.pdf
Lieben Gruß
Antwort von Donia Tabboubi kommentieren