Darf er mich deswegen kündigen?

Melden
-
BigBoss1982
Message postés
201
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 14, 2014
-
Guten Tag,

Es geht darum , dass ich einen Arbeitsunfall hatte, woraufhin ich nicht mehr arbeiten gehen kann. Es ist 05 Monate her .
Nun wüsste ich gerne , ob mein Arbeitgeber mich deswegen kündigen darf , mir keine Abfindung zu geben?
Ich bin Schlosser von Beruf.
Danke euch für eure Orientierung im Voraus.
L.G

1 Antwort

Message postés
201
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 14, 2014
8
Hallo!
Auf die Art Ihrer Erkrankung kommt es an , ob Ihr Arbeitgeber Sie kündigen darf.
Nun musste es nachweisbar sein , dass ihre Erkrankung zur erheblichen Beeinträchtigung betrieblicher oder wirtschaftlicher Interessen führen kann.
Nun zu Ihnen muss der Arzt einen Attest ausstellen , den Sie wiederum der Rentenkasse vorlegen sollen/ müssen eine Erwerbsminderungsrente) in Anspruch nehmen zu können.
Alles dazu finden Sie unter: http://recht.germanblogs.de/archive/2010/06/22/rechtliche-voraussetzungen-fuer-die-erwerbsunfaehigkeitsrente.htm
Gute Besserung.
L.G